Der Heinrich-Zille-Karikaturenpreis

Die Idee

 

An Heinrich Zille wird als berühmtestem Sohn der Stadt Radeburg mit dieser wiederkehrenden Ehrung jährlich neu erinnert und in seinem Sinne gedacht.

Der Heinrich-Zille-Karikaturenpreis ist ein deutschlandweiter Wettbewerb, der jährlich im Herbst unter einem wechselnden Motto, das im weitesten Sinne mit dem Werk Heinrich Zilles in Verbindung steht, von der Stadt Radeburg in Kooperation mit der Galerie Komische Meister Dresden neu ausgelobt wird. Eine Jury wählt aus allen eingereichten Werken die Siegerkarikatur! Als Jury-Vorsitzende fungiert die Radeburger Bürgermeisterin Michaela Ritter. Der Hauptpreis ist mit eintausend Euro dotiert und wird durch wechselnde Sponsoren unterstützt.

Die Preisverleihung erfolgt als öffentliche Veranstaltung jeweils im Januar am Sonntag nach dem Geburtstag von Heinrich Zille, anschließend wird eine Sonderausstellung im Heimatmuseum Radeburg eröffnet, die die besten eingereichten Arbeiten des Heinrich-Zille-Karikaturenpreises zeigt. Zusätzlich folgt im Laufe des Jahres eine eigene Werkschau des Siegers, die mit dem Preis verbunden ist. 

Während der Ausstellung im Heimatmuseum Radeburg zum aktuellen Wettbewerb wird jeweils ein Heinrich-Zille-Publikumspreis vergeben. Die Ideenwerk Radeburg GmbH stiftet dafür fünfhundert Euro.

Alles über die aktuelle Ausschreibung, das jeweilige Motto sowie weitere Bedingungen und Informationen finden Sie hier!

 

 

 

 

 

Verliehene Heinrich-Zille-Karikaturenpreise

 

2019 "Die Wahrheit stört zuletzt"

 

Hauptpreis: OL Olaf Schwarzbach        SponsorMegger Hagenuk KMT Kabelmesstechnik

Publikumspreis: Steffen Huber             SponsorIdeenwerk Radeburg


2020 "Der Nächste, bitte!"

 

Hauptpreis: BECK                                    SponsorMegger Hagenuk KMT Kabelmesstechnik

Publikumspreis: RABE Ralf Böhme      SponsorIdeenwerk Radeburg


2021 "Schluss mit lustig!"

 

Hauptpreis: Frank Kunert                         SponsorANTEA Bestattungen

Publikumspreis: Sabine Winterwerber  SponsorIdeenwerk Radeburg


2022 "Fahrt ins Blaue"

 

Hauptpreis: Markus Grolik                      SponsorIVAS – Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen und -systeme Dresden

Publikumspreis: Jan Kunz                       SponsorIdeenwerk Radeburg